Bild

 

 

Zur Vorgeschichte ,ich bin Im Einzelhandel beschäftigt und verkaufe Herrenoberbekleidung.

Vor ein paar Tagen verkaufte ich einem Kunden zwei Hosen ,er war sehr zufrieden.

Da ich ihn sehr freundlich bedient hatte,seine Frau auch glücklich war,kam er nach dem  Abschied noch mal zurück.

Ich erwartete nichts, war nur erstaunt.

Er griff in die Hosentasche und gab mir den obigen  Stein  mit den Worten 

„Das ist ein Glücksstein ,ich habe den immer bei mir“ dann sagte mir dass er mir den gibt ,weil ich so freundlich und höflich gewesen

bin. Dann entfernte er sich und ging zurück zu seiner Familie.

 Im ersten Moment  musste ich schmunzeln ,dann dachte ich ,welches Vertrauen der Kunde mir entgegengebracht hat

Ich habe mir vorgenommen diesen Stein immer dabei zuhaben ,wer weiß vielleicht hab ich auch Glück .

Für 3 richtige  im Lotto hats ja schon gereicht.  🙂

 

 

Advertisements