wie treffend geschrieben ,es lohnt sich wirklich ihn zu lesen

krisenfrei

ezb-casino

von Gerhard Breunig (cafeliberte)

In der vergangenen Woche geisterte ein Kommentar des EZB-Chefs Draghi durch die deutsche Medienlandschaft, in welchem dieser den Deutschen eine “perverse Angst” vor den ergriffenen Maßnahmen der EZB unterstellte.

Der Printifex Maximus der Europäischen Zentralbank hat sicher recht damit, dass gerade wir Deutschen besondere Fühler dafür haben, wenn es um den Betrug der Menschen per schleichender Papiergeldentwertung geht. Dieser Betrug wird aktuell für alle sichtbar wieder einmal mit uns praktiziert. Wir haben das Procedere der Geldentwertung schon zum wiederholten Male im letzten Jahrhundert erlebt und erkennen daher vermehrt die Zeichen, die uns aus der “Frankfurter Printakademie für Geldentwertung” gesendet werden. Dass diese Befürchtungen der deutschen Sparer deshalb nicht einmal ansatzweise pervers sind, sondern eher hervorragend begründet, möchte ich Herrn Draghi in einem offenen Brief vermitteln.

Guten Tag Herr Draghi,

ich erspare mir die sonst in einem Brief üblichen Höflichkeitsfloskeln, da ich Sie weder für…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.075 weitere Wörter

Advertisements